GBB Grundbesitz- und Betreuungsgesellschaft mbH

Köllner Chaussee 138

Telefon: 04121-76924

25337 Kölln-Reisiek

Fax: 04121-71306
mail: info@gbb-immobilien.de
Willkommen Über uns Angebote Wir suchen Kontakt

Großes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung, Elmshorn-Süd:

Das Baujahr des ursprünglichen Hauses ist ca. 1896. Der Anbau der hinteren Wohnung ist gemäß Unterlagen aus dem Jahr 1971. Die Garage mit dem Windfang/Wintergarten stammt aus dem Jahr 1970. Einige Bereiche wie der Küchenanbau sind auch neueren Datums. Zudem wurde das Objekt im Zuge der Baumaßnahmen und zuletzt im Jahr 1994 und grundlegend saniert und laufend bis heute ordentlich in Stand gehalten, z.B. Einbau einer guten Gas-Brennwert-Heizung, Dach- und Dämmarbeiten, wasserführende und elektrische Installationen erneuert/verbessert und an heutige Bedürfnisse angepasst, teilweise Schall- und Wärmeschutzverglasung eingebaut, teilweise mit elektrischen Rolläden, Bäder erneuert, etc..

Ein Teil des früheren Hauptgebäudes ist unterkellert. Es stehen dort ca. 20 m² Nutzfläche zur Verfügung. Im Keller sind die Hausanschlüsse untergebracht, des weiteren ist Platz für Abstellmöglichkeiten vorhanden.

Im Erdgeschoss befinden sich auf ca. 73,3 m² Wohnfläche , Diele/Esszimmer, die großzügige Küche mit guter EBK, das großzügige Vollbad/WC mit Dusche, das Wohnzimmer, ein Schlafzimmer sowie ein weiteres halbes Zimmer

Im Dachgeschoss befinden sich auf ca. 47,9 m² Wohnfläche der Flur, die Diele mit Pantry-Küche, ein Zimmer sowie ein weiteres kleines Zimmer und ein Duschbad/WC

Der Spitzboden ist nicht ausbaufähig sowie nicht als Stauraum nutzbar

In der Einliegerwohnung befinden  sich ebenerdig auf ca. 112,30 m² Wohnfläche ein Flur, ein weiterer Flur, ein Hauswirtschaftsraum, ein Duschbad/WC, eine Garderobe, ein Gäste-WC, ein kleineres Zimmer, 2 großzügige Zimmer sowie das sehr großzügige Wohnzimmer mit offener Wohnküche und Austritt auf den Terrassen und Gartenbereich

Der ca. 14 m² große Wintergarten verbindet das Wohnhaus mit der Garage. Die Garage hat eine Fläche von ca. 16,50 m².

Insgesamt stehen also ca. 233 m² Wohnfläche und ca. 49 m² Nutzfläche zur Verfügung.

Der Pflege- und Erhaltungszustand ist als renovierungsbedürftig zu bezeichnen, zumindest dekorative Arbeiten, wie Maler, Tapete und teilweise die Fußbodenbeläge fallen an.

Das Grundstück ist ca. 665 m²  groß und vollständig als Garten mit Terrasse angelegt. Auf dem Grundstück befindet sich ferner die Garage mit der gepflasterten Auffahrt und der Möglichkeit, bis zu 3 weitere Kfz abzustellen.

Das Objekt ist in dem nachgefraten Wohnstandort Elmshorn-Süd, in direkter Nähe des Liether Stadtparkes verkehrsgünstig sowohl zur BAB A23 als auch nach Elmshorn mit sämtlichen Einkaufsmöglichkeiten gelegen, eine Bushaltestelle mit Anbindung an die Innenstadt, mit sämtlichen Einkaufs-, Versorgungs-, Bildungs-, Sproteinrichtungen und Bahnhof ist nur wenig Meter entfernt. Die Straße Lieth ist eine frequentierte Straße. Dadurch sind verkehrsbedingte Geräusche auf dem Grundstück wahrzunehmen, die sich jedoch in Grenzen halten, da der Baukörper das Grundstück zur Straße und dem benachbarten Gewerbebetrieb hin abschirmt, das Grundstück ist von der Straße nicht einsehbar und somit schön und ruhig gelegen.

Energieklasse: V: 125,1 KWh/(m²a), Gas, BJ 1897/1970

Das Objekt kann nach Absprache frei geliefert werden.

Der Verkäufer hat seine Forderung mit 236.500,- € benannt; wir sprechen aber auch über Ihr ernsthaftes Gegengebot.

Der Käufer trägt sämtliche mit dem Ankauf verbundenen Nebenkosten, wie z.B. Grunderwerbsteuer, Notar-/Gerichtskosten, etc. sowie unsere Makler-Courtage i.H. von 6% des notariell beurkundeten Kaufpreises zzgl. der gesetzl. Mehrwertsteuer; die Courtage ist mit der Beurkundung verdient und zur Zahlung fällig.

 

zurück